Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bei allen in diesem Katalog angebotenen Stücken handelt es sich um einwandfrei zeitgenössische Originale, für die ich unbegrenzt garantiere. Sammleranfertigungen werden in dieser Liste als solche angeboten, beschrieben und ausgezeichnet. Bei allen angebotenen Positionen handelt es sich um Festpreisangebote.

Alle Preise verstehen sich in EUR incl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Porto, Versandkosten und evtl. anfallende Versicherungskosten werden extra berechnet.

Jede Position bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Die Lieferung erfolgt in der Reihenfolge des Auftragseinganges. Telefonische Bestellungen sind möglich.

Der Verkauf und die Lieferung von Gegenständen des 3. Reiches unterliegen den gesetzlichen Bestimmungen der §§ 86 Abs. III und 86a StGB. Der Besteller verpflichtet sich mit jeder Bestellung zur Einhaltung der genannten §§.

Jeder Kataloginhaber und Besteller versichert die Kenntnisnahme der §§ 86/III und 86a. Ferner wird vom Besteller versichert, daß er den Katalog und die darin abgebildeten Gegenstände aus der Zeit des 3. Reiches nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlichen Zwecken erwirbt.

Alle aufgeführten Orden und Ehrenzeichen sind komplett mit Nadel bzw. dem Originalband. Beschädigungen der im Katalog aufgeführten Gegenstände werden jeweils erwähnt.

Widerrufsrecht - Widerrufsbelehrung

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sammler-Cabinett Jörg Kalies, Schauenburgerstr. 37, 20095 Hamburg, email: info@sammler-cabinett.com, Telefon: (040) 33 82 72, Fax: (040) 33 82 72) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Hamburg. Die Gerichtssprache ist deutsch.

Sammler-Cabinett
Orden Ehrenzeichen Militaria
Ankauf & Verkauf
Tel: 040 / 33 82 72
info~at~sammler-cabinett.com
Offen: Mo-Fr 10-18